Autor auf Götterbote.net werden

Soso. Sie möchten also für den Götterboten schreiben? Dann das wichtigste vorweg: Kohle gibts nicht. Die Asche reicht gerade mal so, um Server und Domain zu finanzieren. Falls Sie das nicht abschreckt, hinterlassen Sie eine Nachricht.